Killer-Asteroid rast auf die Erde zu: Am 13. April 2029 soll er einschlagen!

Januar 5, 2010

Es klingt wie im Science -Fiction-Film „Deep Impact„: Asteroid „Apophis“ befindet sich im direkten Anflug auf die Erde. 2029, also 17 Jahre nach Ende des Maja-Kalenders (der endet 2012!), soll er der Erde gefährlich nahe kommen. Der Brocken aus dem Weltall hat einen Durchmesser von 350-400 Metern. Der Einschlag eines größeren Asteroiden – bei einem Kilometer Durchmesser – könnte auf der Erde eine Menge Staub aufwirbeln und bei einem Aufprall im Meer möglicherweise Tsunamis auslösen. Ein größerer Asteroiden-Einschlag würde auch Auswirkungen auf das Weltklima haben. Apophis wird die Erde ausgerechnet am Freitag, dem 13. April 2029  passieren und könnte durch die Anziehungskraft der Erde auf direkten Einschlagskurs gehen. „Der altägyptische Gott Apophis, auch Apep(i), ist die Verkörperung von Auflösung, Finsternis und Chaos und zugleich der große Widersacher des Sonnengottes Re. Er wird als riesige Schlange oder Schildkröte dargestellt.“ quelle: wikipedia Den Rest des Beitrags lesen »


Die Welt geht unter, rette sich wer kann: Endzeitpropheten auf dem Vormarsch

April 28, 2009


©Public – Die vier apokalyptischen Reiter aus der Offenbarung des Johannes

Heute schon Nachrichten geschaut? Echt nicht? Nun ja, dann haben Sie womöglich den nächsten Weltuntergang verpasst. Weltuntergangspropheten haben seit der globalen Wirtschaftskrise und internationaler Schweinegrippe-, pardon, Mexikanische-Grippe-Gefahr wieder Hochkonjunktur. Sehen Sie dem Weltuntergang gelassen ins Auge: Die Welt ist schon mehr als einmal untergegangen.

Den Rest des Beitrags lesen »