1:0 – Blogger siegten über die Schweinegrippe

April 15, 2010

Schweinegrippe: Die große Finanzspritze für die Pharmaindustrie


©Fotos jMH/ Das „Impfschwein“ – Impfverweigerer wurden vor Monaten noch angeprangert

Gerüchte über E-Mails, Blogs und Twitter-Mitteilungen haben die Impfbereitschaft in Europa und der Welt massiv beeinflusst. Zu diesem Ergebnis kommt eine Expertenrunde der WHO, die nun die Ereignisse der letzten Pandemie auswerten will. Die Schweinegrippe war der größte internationale Flop der WHO und hat massive Kritik an den Praktiken der WHO ausgelöst. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Killer-Asteroid rast auf die Erde zu: Am 13. April 2029 soll er einschlagen!

Januar 5, 2010

Es klingt wie im Science -Fiction-Film „Deep Impact„: Asteroid „Apophis“ befindet sich im direkten Anflug auf die Erde. 2029, also 17 Jahre nach Ende des Maja-Kalenders (der endet 2012!), soll er der Erde gefährlich nahe kommen. Der Brocken aus dem Weltall hat einen Durchmesser von 350-400 Metern. Der Einschlag eines größeren Asteroiden – bei einem Kilometer Durchmesser – könnte auf der Erde eine Menge Staub aufwirbeln und bei einem Aufprall im Meer möglicherweise Tsunamis auslösen. Ein größerer Asteroiden-Einschlag würde auch Auswirkungen auf das Weltklima haben. Apophis wird die Erde ausgerechnet am Freitag, dem 13. April 2029  passieren und könnte durch die Anziehungskraft der Erde auf direkten Einschlagskurs gehen. „Der altägyptische Gott Apophis, auch Apep(i), ist die Verkörperung von Auflösung, Finsternis und Chaos und zugleich der große Widersacher des Sonnengottes Re. Er wird als riesige Schlange oder Schildkröte dargestellt.“ quelle: wikipedia Den Rest des Beitrags lesen »


Vitaminkombination aus A, C und D hilft bei Grippe und Schweinegrippe

November 28, 2009

Vitamin A, C, D und Zink – Ihre Dosierung und Anwendung im Kampf gegen die Grippe

Man ist, was man isst – Die Wirkung einer vollwertigen Ernährung auf die Stoffwechselprozesse des Organismus und die Verhinderung von Krankheiten wird immer noch weitläufig unterschätzt. Vitaminpräparate in ausreichender Dosierung haben sich im Kampf gegen Grippe und Erkältung zusätzlich als wirksame Helfer erwiesen. Alte und neue Untersuchungen belegen die bedeutende Rolle einzelner Vitalstoffe bei der Vorbeugung von Infektionen und Krankheit sowie zum Erhalt der allgemeinen Vitalität und Körpergesundheit. Das in Deutschland fast ins Vergessen geratene „Sonnenvitamin“ Vitamin D ist wieder in aller Munde und erlebt zur Zeit einen neuen Aufschwung im Kampf gegen die gefürchteten Grippe- und Erkältungskrankheiten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass spezielle Vitaminkombinationen dabei die beste Wirkung erzielen. Den Rest des Beitrags lesen »


Totgeburt nach Schweinegrippe-Impfung

November 18, 2009

[picapp src=“0292/e9521336-9632-493c-83cc-c4e5a80d3daf.jpg?adImageId=7613165&imageId=295905″ width=“500″ height=“331″ /]

In der Schweiz kommt es vermehrt zu Meldungen von Nebenwirkungen nach der Schweinegrippe-Impfung. Jetzt gab es eine Totgeburt kurz nach der Impfung. Die Vorfälle werden nun vom Schweizer Heilmittelinstitut Swissmedic untersucht. Den Rest des Beitrags lesen »


So qualvoll starb ihr Baby nach der Schweinegrippe-Impfung

November 18, 2009

[picapp src=“2/1/c/8/Mass_Baby_Shower_4573.jpg?adImageId=7585469&imageId=6774838″ width=“500″ height=“313″ /]

Die BILD-Zeitung bleibt ein Massenphänomen. Nachdem das Auflagenstarke Massenblatt (BILD erreicht 12 Millionen Menschen täglich ) die 15-jährige Büsra († 15) auf die Titelseite brachte, die in Kassel angeblich an der Schweinegrippe starb, titelt sie nun mit einem 21 Monate alten Baby, das nach der Impfung gestorben ist – und trifft damit den Nerv der Massen: „So qualvoll starb mein Baby„, die Mutter berichtet. Währenddessen ist in Sachsen wieder einer nach der Impfung gestorben (im Vogtland wurde ein 83-jähriger Mann nach der Impfung tot aufgefunden), das macht jetzt 8 Todesfälle nach der Impfung in Deutschland… Den Rest des Beitrags lesen »


Frankreich: Nervenkrank nach Schweinegrippe-Impfung

November 17, 2009

[picapp src=“a/f/e/f/Vaccination_of_health_7e93.JPG?adImageId=7548115&imageId=6899014″ width=“500″ height=“333″ /]

Eine 37-jährige französische Mitarbeiterin des Gesundheitswesen hat nach der Schweinegrippe-Impfung Symptome des Guillain-Barré-Syndrom entwickelt, teilte das französische Gesundheitsministerium mit. Den Rest des Beitrags lesen »


7 Tote nach Schweinegrippe-Impfung – auch ein Kleinkind starb!

November 17, 2009

[picapp src=“b/0/3/c/MiamiDade_County_Gives_4aa3.jpg?adImageId=7542280&imageId=1275889″ width=“500″ height=“333″ /]

Nach BILD-Informationen sind bereits 7 Menschen in Deutschland nach der Schweinegrippe-Impfung mit „Pandemrix“ gestorben. Unter den Toten ist auch ein Kleinkind, das bereits  schwer krank gewesen sein soll, bevor es geimpft wurde. Dr. Susanne Stöcker, Sprecherin des Paul-Ehrlich-Institus, findet diese Todesfälle nicht ungewöhnlich: „gerade bei Risikopatienten ist es möglich, dass sie an ihrer Vorerkrankung sterben und die Impfung damit nichts zu tun hat.“, so Stöcker zur BILD.
Den Rest des Beitrags lesen »