Miss Hamburg 2011: Knackiger Fallschirmspringer wird Mister Hamburg!

Dezember 1, 2010

Wenn so manche Hamburgerin wissen würde, welch knackiger Märchenprinz sich unter dem schlichten Kittel verbirgt, würde sie sich wohl einen Beamten angeln. Die Frauen sind bei der diesjährigen Miss Hamburg-Wahl mal wieder nicht zu kurz gekommen. Denn die Kandidaten für den Titel des „Mister Hamburg “ sahen fast alle so aus, als wenn sie  sich für Mister Universum beworben hätten und sorgten bei den zahlreichen Damen für begeistertes Chippendales-Fieber. So war es nicht verwunderlich, dass die Wahl zuletzt auf den knackigen Beamten Jens F.  (25) fiel, der insgesamt eine gute Figur hinlegte, Fallschirmspringer ist und zusätzlich zum gestählten Adonis-Körper durch seine strahlend blauen Augen und ein markantes Gesicht bestach. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Miss & Mister Hamburg 2011: Casting-Aufruf

Oktober 17, 2010

Die Miss Hamburg Corporation (MHC) sucht ab sofort Frauen und Männer, die sich für den Titel Miss & Mister Hamburg 2011 bewerben. Das erste Casting fand am unter großem Medienaufgebot am 13.10.2010 bei Fitness First in der Europapassage statt. Am 27. Oktober findet bei „Fox International“  das zweite Casting statt.  (16 Uhr bis 20 Uhr bei „Fox International“ Neuer Wall 80 ) Von den teilnehmenden Kandidaten werden nach dem Casting 16 Frauen und acht Männer am 29. November zum Finale ins „Parlament“ (Rathausmarkt 1) eingeladen.
Den Rest des Beitrags lesen »


Titel aberkannt: Uwe Schüder ist nicht mehr Mr. Hamburg

Januar 16, 2010


Foto: Szina Media/ Ex-Mister Hamburg 2010, Uwe Schüder

Dem Vorzeige-Hamburger und Ex-Liebling der Hamburger Lokalpresse, Uwe Schüder, ist sein Titel „Mister Hamburg“ mit sofortiger Wirkung aberkannt worden. Amtierender Mr. Hamburg 2010 ist nun Heiko Wöhlk, der bei der Mister-Hamburg-Wahl im Parlament den zweiten Platz belegte. Den Rest des Beitrags lesen »


Mr. Hamburg zieht ins Big-Brother-Haus

Januar 10, 2010

Uwe Schüder (22), der amtierender „Mister Hamburg“ 2010 ist, wird voraussichtlich am kommenden Montag ins Big-Brother-Haus einziehen. Nachdem er für ein Interview für unsere Redaktion – auch telefonisch – plötzlich nicht mehr zu erreichen war, sickerten mittlerweile Informationen durch, dass er sich momentan für einen längeren Aufenthalt in Köln befindet. Den Rest des Beitrags lesen »


Von der Schulbank zur Miss Hamburg – Interview mit Annelie Alpert (16)

Dezember 31, 2009

Annelie Alpert (16) ist am 06. Dezember 2009 (am Nikolaustag)  zur Miss Hamburg gewählt worden. Das neue Jahr beginnt für die junge Gymnasiastin aus Farmsen mit einer ganz besonderen Herausforderung: Sie ist Hamburgs Gesicht für das kommende Jahr 2010 und darf an der „Miss Germany Wahl“ teilnehmen! Und vom 28. Januar bis 6. Februar geht es für Annelie zur Vorbereitung auf die große Miss-Wahl ins Miss Germany Camp nach Ägypten. Für Annelie sicherlich ein aufregendes neues Jahr, auf das sie sich schon ganz besonders freut. Im Interview mit jungeMedien Hamburg verrät sie, wie sie zur „Miss Hamburg“ wurde, was ihr Lieblingsessen ist und welche beruflichen Ziele sie nach der Schule anstrebt. Den Rest des Beitrags lesen »


Paul Janke (28), Ex-Mr. Hamburg: „Eigentlich interessiert sich keiner für den Mister!“ – Interview

Dezember 14, 2009


©Szina Media/ Mister Hamburg 2009, Paul Janke

Paul Janke, 1,80 Meter groß, blond, Fußballspieler und BWL-Absolvent aus Hamburg, trug für das Jahr 2009 den begehrten Titel des „Mister Hamburg„, der alljährlich auf der „Miss und Mister Hamburg-Wahl“ neu vergeben wird. Im Interview mit jungeMedien Hamburg spricht er darüber, wie er die Wahl zum schönsten Hamburger erlebt hat. Den Rest des Beitrags lesen »


Annelie Alpert: Sie ist die neue „Miss Hamburg“ 2010!

Dezember 7, 2009


©jungeMedien-Hamburg.de/M.Schulz

Die Miss Hamburg Wahl 2010 fand in gehobener Atmosphäre im Parlament des Hamburger Rathauses statt. Zur Miss Hamburg wurde die hübsche Annelie Alpert (16)  gekürt. Annelie Alpert war mit ihrer Mutter gekommen, die sich ebenfalls schick in Schale geschmissen hatte und sichtlich stolz auf ihre Tochter war. Den Rest des Beitrags lesen »