Dima Weimer: Der Polizist mit der Eisenfaust – Interview

Dezember 16, 2010

Dmitrij Weimer (25) kam im Alter von neun Jahren zusammen mit seiner Familie aus Usbekistan nach Deutschland. In Neuwiedenthal aufgewachsen wurde er „vom Ghetto-Kid zum Box-Cop“ (mopo.de). jungeMedien-Hamburg.de interviewte ihn. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Astrid Vits: Autorin aus Hamburg und Sprecherin bei der Tagesschau – Interview

Mai 29, 2009


©Tagesschau/Christian Stelling – Astrid Vits bei der Tagesschau

Astrid Vits ist deutsche Journalistin und Nachrichtensprecherin bei der ARD-Tagesschau, Deutschlands ältester und bekanntester Nachrichtensendung.  Nach Ihrem Studium in Göttingen kam Sie 1999 nach Hamburg. Über ein unbezahltes Praktikum beim Alster Radio kam sie in den Journalismus. Heute ist Sie Autorin und spricht regelmäßig die Nacht- und Frühausgabe der Tagesschau. jungeMedien Hamburg interviewte sie. Den Rest des Beitrags lesen »


„Chiko“ – Der Film: Interview mit Regisseur Özgür Yildirim und Darsteller Volkan Özcan

Dezember 28, 2008


©corazón international

Seit dem 17.12.2008  ist der deutsche Gangsterfilm „Chiko“ in den Videotheken auf DVD erhältlich. Der Film erzählt eine Geschichte, die direkt von den Straßen Hamburgs kommt. Der Regisseur und Drehbuchautor des Films, Özgür Yildirim, ist eine Entdeckung des Hamburger Erfolgsproduzenten Fatih Akin. Dass es seinen eigenen Film einmal in der Videothek  zum Ausleihen gibt, hätte Özgür Yildirim vor einigen Jahren noch nicht gedacht. Bis vor wenigen Monaten hat er selber noch in einer Videothek in Hamburg gearbeitet. Dort ist man nun mächtig stolz auf den ehemaligen Mitarbeiter und seinen gelungenen Gangsterfilm. Filme hat Özgür Yildirim schon immer geliebt, das war wohl auch der Grund, warum er irgendwann angefangen hat, selber Drehbücher zu schreiben.

Den Rest des Beitrags lesen »


Ein bisschen Waldorf, Chillen und Musik – Interview mit „ChiefChiller“

Januar 16, 2008


© Privatarchiv, ChiefChiller

Die „ChiefChiller“ bestehen aus den ehemaligen Waldorfschülern Raimund Höfer und Martin Keim aus Hamburg. Beide machen seit 2005 zusammen Musik. Über die Plattform MySpace wurde ihr Song „Viva La Waldorf“ weit über die Grenzen Hamburgs bekannt und bisher 23.620-mal gespielt. JungeMedien Hamburg traf sich mit den beiden sympathischen Jungs, um mit ihnen über ihren Werdegang, Musik und ihre zukünftigen Pläne zu sprechen. Den Rest des Beitrags lesen »


Free Fight ( Mixed Martial Arts ) in Deutschland – Interview mit Andreas Stockmann ( FFA )

Dezember 13, 2007


© Foto: Ugur Dilber – Andreas Stockmann ( links )

Andreas Stockmann gilt als einer der ersten deutschen „Free Fighter“ und Wegbereiter des Mixed Martial Arts (MMA) in Deutschland. Als Präsident der Free Fight Association (FFA), setzt er sich in Deutschland für eine Anerkennung des Free Fights als fairen Wettkampfsport ein und hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Die Ziele, die er sich für den Free Fight in Deutschland gesteckt hat, sind ehrgeizig: Die Festlegung von Wettkampf-Standards, sowie ein sportliches und transparentes Regelwerk.
Im Mai 2008 steigt er in Graz, Österreich, wieder als Kämpfer in den „Käfig“, um für die Kinderkrebshilfe in Köln Geld zu sammeln.
Den Rest des Beitrags lesen »


Vom Kunststudium zur Radioreporterin – Interview mit Dorothea Breit

November 30, 2007


Foto: Public

Dorothea Breit arbeitet seit mehreren Jahren als freie Kunst-, Kultur- und Reisejournalistin hauptsächlich für den öffentlich-rechtlichen Hörfunk. Ihre journalistische Laufbahn begann sie als typische Quereinsteigerin. Sie berichtet fürs Radio über Kunst und Kultur im In- und Ausland. Im Interview mit JungeMedien Hamburg erzählt sie, wie sie damals zum Journalismus kam, was für Aufgaben auf einen zukommen und was man als angehender Journalist beachten sollte.

Den Rest des Beitrags lesen »


Zwischen Kapstadt und Hamburg – Interview mit Filmemacher Thorsten Wien

September 23, 2007


Foto: Thorsten Wien

Der gebürtige Hamburger Thorsten Wien, Jahrgang 1970, studierte in London an der London Film School und arbeitet zur Zeit in Kapstadt, von wo aus er sein neuestes Filmprojekt vorantreibt. Hamburg ist er stets treu geblieben. So kennen ihn die Studenten der Stage School in Hamburg – als Gastdozenten, als ehemaligen Studenten dieser Talentschmiede, und als „einen von ihnen“.
Der Regisseur und Schauspieler absolvierte die Stage School und den Hollywood Acting Workshop in Los Angeles und für Freunde und Verwandte war und ist Thorsten Wien „Schauspieler aus Leidenschaft“.
Den Rest des Beitrags lesen »