„District 9“: UFOs in Afrika und außerirdische Shrimps als Delikatesse

September 16, 2009


©Sony Pictures

Mit „District 9“ ist in den deutschen Kinos ein technisch ausgereifter Film gestartet. Fans von Action-Movies kommen ebenso auf ihre Kosten, wie Liebhaber tiefsinniger und kontroverser Filmstoffe. Der tiefsinnige Aspekt von „District 9“, dem die Kritiker das Spielen mit rassistischen Stereotypen vorwerfen, scheint bei genauerem Hinsehen nur eine deutliche Botschaft zu enthalten: Egal ob Schwarz oder Weiß, die menschliche Rasse zeigt sich ihrem Wesen nach für den außerirdischen Besucher abartig und primitiv. Die Krone der biblischen Schöpfung ist in „District 9“ mehr Fratze als Mensch. Aber auch die technisch hochentwickelten Außerirdischen entwickeln in „District 9“ in ihrer Not Verhaltensweisen, die mehr an primitive Tiere als an hochentwickelte Aliens erinnern. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Invasion der OverLords: Ufo-Entführungen bei Google

September 15, 2009

Foto: screenshot - go_gle.gif, auch bei dem Dateinamen fehlte das O

Bei der Suchmaschine Google gibt es offenbar eine außerirdische Invasion. Vielleicht ist Google auch mittlerweile von Außerirdischen übernommen worden, so wird zumindest in Internetforen bereits heftig diskutiert. Nachdem vor einigen Tagen ein Google-Doodle für Aufregung gesorgt hatte, auf dem ein Ufo über dem Google-Logo zu sehen war, zeigt das neuste Doodle ein Ufo über einem Kornkreis. Wie beim letzten Mal wurde auch hier wieder ein Buchstabe aus dem Wort „Google“ entführt. Beim ersten Mal wurde dem Google ein O entführt und diesmal ist es ein L, was vielleicht die Initialen der „Overlords“ sind. Den Rest des Beitrags lesen »