Geheimakte D-Mark: Computer-Software angeblich schon umgestellt

Dezember 15, 2010

Wie wir berichteten, gibt es in der internationalen Blogger-Szene Gerüchte darüber, dass innerhalb der Deutschen Bundesbank ein Geheimzirkel existiert, der die Wiedereinführung der D-Mark (Deutsche Mark) für den Tag X plant. Tag X ist der Tag, an dem der Euro und einige EU-Staaten unter ihrer Schuldenlast zusammenbrechen werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Deutscher Geheimplan zur Wiedereinführung der D-Mark?

Dezember 13, 2010

Hoppla, was passiert eigentlich, wenn die Europäische Schuldenunion zusammenbricht? Spätestens nach der Spanien-Pleite heißt es dann: „Mi Casa es Su Casa“ oder auf Deutsch: Meine Schulden sind deine Schulden. Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa oder „Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld.“ Gibt es bereits einen geheimen Zirkel in der Deutschen Bundesbank, der das Schlimmste verhindern will und insgeheim die Wiedereinführung der D-Mark plant? Den Rest des Beitrags lesen »