„Yes, we Cem“: Prominente Deutsch-Türken in Deutschland

November 16, 2008


©Foto: Cover des Hörbuchs von Cem Özdemir, erschienen im Beltz&Gelberg-Verlag

Nach der US-Wahl und Obamania, scheint das große Zeitalter der Minderheiten nun endgültig angebrochen. „Yes, we Cem“, ist die neue Losung einer Partei, die vor Jahren noch aus überwiegend deutschen Müsliessern und Wollpulliträgern bestand: Die Grünen. Ob sich Müsli und Döner zusammen so gut vertragen, wird die Zukunft zeigen. Cem Özdemir hat in Deutschland nun auf jeden Fall türkische Migrationsgeschichte geschrieben: Zum ersten Mal ist ein türkischstämmiger Politiker Vorsitzender einer deutschen Partei. Cem Özdemir ist Teil einer langen Kette deutsch-türkischer Erfolgsgeschichten.
Den Rest des Beitrags lesen »