Jürgen Brähmer bleibt Box-Weltmeister im Halbschwergewicht (WBO)

April 25, 2010

Foto: boxing.de/ Jürgen Brähmer

Der Box-Weltmeister Jürgen Brähmer konnte seinen Titel ohne große Mühen verteidigen. Der WBO-Champion im Halbschwergewicht kämpfte am Samstagabend vor ca. 5000 Zuschauern in der Alsterdorfer Sporthalle gegen den Argentinier Mariano Plotinsky. Mario Plotinsky ging durch einen harten Treffer am Kinn bereits in der ersten Runde kurzzeitig zu Boden. Der Kampf endete dann durch technisches K.o. in der fünften Runde.
Den Rest des Beitrags lesen »


Susi Kentikian: „Man kann alles schaffen“

April 22, 2010

Susi Kentikian kommt von ganz unten und hat sich in Hamburg hochgeboxt.  Als gebürtige Armenierin flüchtete sie mit ihrer Familie vor dem Krieg, lebte danach auf Asylbewerber-Schiffen. Bis zur Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland war ihre Familie immer wieder von der Abschiebung bedroht. Heute ist sie gefeierte Box-Weltmeisterin, macht neuerdings Werbung für Milchschnitte und arbeitet jetzt auch an einem eigenen Kino-Film. Am kommenden Samstag wird Susi die „Killer Queen“ erstmals als Hauptkämpferin im ZDF (gegen 23:15 Uhr), ihre drei WM-Gürtel gegen Nadia Raoui verteidigen. Vor wenigen Tagen verkaufte sie sogar in der Wandelhalle das Hamburger Obdachlosen-Magazin “Hinz&Kunzt”. jungeMedien-Hamburg.de führte ein Kurzinterview mit ihr. Den Rest des Beitrags lesen »


Susi Kentikian: Ein Herz für Hamburgs Obdachlose

April 21, 2010


©Fotos/Seeber

Box-Weltmeisterin Susi Kentikian verkaufte gestern von 13 bis 13:30 Uhr Hamburgs bekanntes Obdachlosen-Magazin „Hinz&Kunzt“. In den 80-100 Zeitschriften befanden sich ca. 50 Freikarten für die WM-Titelverteidigung am 24.04 in der Alsterdorfer Sporthalle.  Zum öffentlichen Training hatten sich 400 Fans in der Wandelhalle am Boxring versammelt. „Das sind Karten im Wert von ein paar Tausend Euro. Wir haben da keine billigen Karten genommen.“, so ein Sprecher vom Universum-Boxstall. Den Rest des Beitrags lesen »


100 Jahre FC St. Pauli. Ein Verein und sein Viertel

April 16, 2010

quelle:wikipedia - Logo des FC St. Pauli

Am 15.05.2010 wird der FC St. Pauli 100 Jahre alt. Der Verein, der selbst zu Regionalligazeiten mehr Zuschauerzahlen hatte als so mancher Erstligaverein und der durch seine Verbundenheit mit den Menschen im Viertel und der dahinterstehenden Politik einmalig ist, feiert in diesem Jahr Jubiläum. Zu diesem Anlass sind einige Veranstaltungen geplant, die bereits ab dem 17.04.10 beginnen und weit bis in den September 2010 hinein reichen. Einige dieser Veranstaltungen sollte man sich auf jeden Fall hinter die Ohren schreiben: Den Rest des Beitrags lesen »


Boxplace: Neueröffnung für den Boxsport in Hamburg

April 8, 2010


©M. Schulz/ Inhaber Mario Sadowski im neu eröffneten „Boxplace“

Boxen hat in Hamburg Tradition. Schon das legendäre Box-Schwergewicht Max Schmeling lebte in Hamburg (Eilbek und Wandsbek), auch die Klitschko-Brüder wohnten hier und trainierten im Wandsbeker Universum-Boxgym. Nur verständlich, dass auch der Nachwuchs in Hamburg mit den besten Handschuhen und Nährstoffen versorgt sein will. Zu den zahlreichen Angeboten hat sich nun in Hamburg Bramfeld eine neue Perle dazu gesellt: die Neueröffnung des „Boxplace“. Den Rest des Beitrags lesen »


Mr. Hamburg zieht ins Big-Brother-Haus

Januar 10, 2010

Uwe Schüder (22), der amtierender „Mister Hamburg“ 2010 ist, wird voraussichtlich am kommenden Montag ins Big-Brother-Haus einziehen. Nachdem er für ein Interview für unsere Redaktion – auch telefonisch – plötzlich nicht mehr zu erreichen war, sickerten mittlerweile Informationen durch, dass er sich momentan für einen längeren Aufenthalt in Köln befindet. Den Rest des Beitrags lesen »


TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister 2009 geworden!

Dezember 17, 2009

Nach einem Super Wettkampf von allen Athleten ist der TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister geworden ! – Aber der Reihe nach. So wie jedes mal in München hatten wir mit einer Mannschaft aus NRW unseren Auftaktkampf. Wir besiegten den TSV Bayer Leverkusen mit 5:2.  Punkte holten in dieser Begegnung: Hermann Schener, David Tekic, Steven Mundt, Tim Lauenroth und Paul Rahlfs……. Den Rest des Beitrags lesen »