Die Schweinerei mit dem Impfstoff: Warum sich Millionen Deutsche nicht impfen lassen

Oktober 21, 2009

[picapp src=“f/4/e/d/Health_Care_Workers_2f41.jpg?adImageId=6321019&imageId=6722412″ width=“500″ height=“330″ /]

Schweinegrippe-Impfung: Der Countdown läuft. Nach globalem Psychokrieg und großangelegten Angstkampagnen der WHO, die die Bevölkerung „Impfreif“ schießen sollten, steht ein 80 Millionen Volk wie ein Mann auf und verweigert es, sich gesund spritzen zu lassen. „Wir trauen der ganzen Sache nicht. Sie wollen uns krampfhaft etwas spritzen und wir wissen nicht, was es ist“, so ein Impfgegner.  Dilettantismus wirft der Vizechef der Bundesärztekammer, Montgomery, der Bundesregierung in Sachen Öffentlichkeitsarbeit vor: gepanschter Billig-Impfstoff für die Massen und reiner Impfstoff für Bonzen und Politiker? Pharmaexperiment Deutschland? Willkommen in der Zweiklassengesellschaft, in der die armen Schweine vor die Hunde gehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Kein Bock auf Wählen: Stell dir vor es ist Bundestagswahl und keiner geht hin

September 27, 2009

Bild:herrschmitz.files.wordpress.com

Heute ist mal wieder Bundestagswahl, doch immer mehr Menschen in Deutschland haben keine Lust mehr auf Wählen, Politiker und Parteien. „Die da oben machen doch sowieso immer nur, was sie wollen“, ist das Argument vieler Nichtwähler. Sind wir gefragt worden, ob wir den Euro haben wollen? Haben wir eine vom Volk gewählte Verfassung? Dürfen wir den Bundeskanzler oder den Präsidenten wählen? Sind Volksabstimmungen für die Parteien verbindlich? Werden wir gefragt, wenn aus Steuergeldern finanzierte und entstandene  Staatsunternehmen privatisiert und damit verkauft werden? Hat man uns  gefragt, als man milliardenschwere Hilfspakete aus Steuergeldern für die angeschlagenen Banken in der Krise bereitgestellt hat? Die Liste der bohrenden Fragen Politikverdrossener und überzeugter Nichtwähler ließe sich hier unendlich fortführen. Den Rest des Beitrags lesen »


Amoklauf: Immer mehr Selbstmorde und Amokläufe in Deutschland

September 18, 2009


©Foto: Bob Adams – wikipedia

Amoklauf in Ansbach: Die Wirtschaftskrise und zunehmende Perspektivlosigkeit vieler junger Erwachsener führen zu immer mehr Selbstmorden und Amokläufen, das scheinen Statistiken zu bestätigen, die mittlerweile weltweit ausgewertet werden. Zwar gibt es in Deutschland bisher kein statistisches Datenmaterial, das einen Zusammenhang zwischen Wirtschaftskrisen und Selbstmord oder Amokläufen untersucht, allerdings liegen dazu Daten aus Frankreich vor, die höchst alarmierend sind. 10. 000 Menschen nehmen sich in Deutschland jährlich das Leben. Das sind weit mehr Menschen als durch Verkehrsunfälle, Mord, Drogen, Totschlag oder AIDS sterben.

Den Rest des Beitrags lesen »


Franz Müntefering: SPD-Chef im Wahlkampf fast vom Himmel gefallen

September 15, 2009


Foto: screenshot

Noch mal Schwein gehabt! Franz Müntefering musste gestern notlanden. Beim Anflug des Stuttgarter Flughafens kam es mitten im Wahlkampf beinahe zu einer Total-Katastrophe. Der SPD-Chef Müntefering nach der Bruchlandung: “ Das reicht einmal im Leben!“ Die Passagiermaschine vom Typ Fokker 100 musste notlanden, weil das Fahrwerk sich nicht mehr ganz ausfahren ließen.
Den Rest des Beitrags lesen »


11. September: Verschwörungstheorien zum großen Weltereignis

September 13, 2009


Fotos: Public – Eine Theorie von vielen: Ferngesteuerte Flugzeuge mit fixiertem Autopilot.

Vor acht Jahren krachten die Flugzeuge in die Twin Towers des World Trade Centers in New York. Das Ereignis schockierte weltweit und das Datum des 11. September 2001 brannte sich ins kollektive Gedächtnis der Menschen. Die internationalen Massenmedien überschlugen sich in ihrer Berichterstattung und katapultierten Tonnen von Trümmern des WTC, tausende Tote, Qualm, weißen Staub, schmelzenden Stahl und Feuer direkt in die Wohnzimmer von hunderten Millionen Fernsehzuschauern auf der ganzen Welt. Der Terroranschlag auf das WTC war einerseits eine große menschliche Tragödie und auf der anderen Seite ein Multimedia- und ein massenpsychologisches Weltereignis von bisher ungekanntem Ausmaß. Die Verschwörungstheorien zu den wirklichen Ursachen des 11. September reißen bis heute nicht ab. Immer mehr Menschen in Amerika und anderen Teilen der Welt zweifeln mittlerweile an der offiziellen Darstellung. Den Rest des Beitrags lesen »


Zwangsimpfung gegen Schweinegrippe? Pandemie schränkt Grundrechte ein

Juli 17, 2009

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit wird im Grundgesetz Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes (GG) klar geregelt. Im Pandemiefall werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Abs. 2 Satz 2 Grundgesetz), der Freizügigkeit (Artikel 11 Abs. 1 Grundgesetz), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 Grundgesetz), der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Abs. 1 Grundgesetz), des Brief- und Postgeheimnisses (Artikel 10 Grundgesetz) und das Recht auf körperliche Unversehrtheit bis auf weiteres eingeschränkt.

Den Rest des Beitrags lesen »


Samy Deluxe: „Dis wo ich herkomm“ – Interview

Juli 14, 2009

Hamburgs bekanntester Rapper über sein Leben, sein Verhältnis zu Deutschland und seine Ansichten über Rassismus


©Bildquelle: Deluxe-Records.de

Samy Deluxe (bürgerlich Samy Sorge, 31) gehört zu Deutschlands bekanntesten Rappern. In Hamburg hat er 4 Jahre die Wolfgang Borchert Schule in Eppendorf besucht, an der er auch seinen Realschulabschluss gemacht hat. Sein letztes Soloalbum „Dis wo ich herkomm“ stieß in Deutschland vereinzelt auf Kritik. Angeblich stachelt Samy darin den Nationalstolz in Deutschland an, so seine Kritiker. Jetzt hat er auch sein erstes Buch „Dis wo ich herkomm: Deutschland Deluxe“ veröffentlicht, in dem er über sein Leben, seine Erfolge und sein neues Verhältnis zu Deutschland spricht. Das Buch trägt zwar autobiografische Züge, ist aber eigentlich ein Buch über seine Gedanken zu Deutschland, wie Samy uns sagt. jungeMedien Hamburg interviewte ihn. Den Rest des Beitrags lesen »