H1 Club Hamburg: „Charity for Haiti“-Event

Aus gegebenem Anlass veranstaltet der H1 Club  am kommenden Mittwoch das „Charity for Haiti“ – Event, denn jede Unterstützung zählt.

„Zwischen Hamburg und Haiti“. Wer hat in seinem Leben nicht schon mal aus Versehen im Radio dieses NDR-Reisemagazin eingeschaltet – und dann auch direkt mehr oder weniger erschrocken den Sender gewechselt. Am kommenden Mittwoch, dem 27.01., will der H1 Club genau diese Wortzusammensetzung aus aktuellem Anlass zu eben diesem nehmen, um zwischen Hamburg und Haiti ein einmaliges Charity-Event zu veranstalten. Ab 23:00h hat sich ein großartiges Konglomerat aus folgenden DJs gebildet:

  • Tom Novy
  • Jerry Ropero
  • Markus Gardeweg
  • Matthias Menck
  • Michi Lange
  • Francesco Diaz
  • Michael Simon
  • Calvin Bosco
  • Jovan
  • Jay Frog
  • Jerome Jerkins

Alle DJs spielen ohne Gage! Der Beitrag des H1 Clubs und seinen Gästen wird es sein, die gesamten Eintrittsgelder dieses Abends in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz so schnell wie möglich nach Haiti zu schaffen. Aus diesem Grund wird es am Mittwoch nicht nur keine Gästeliste geben, der Eintritt wird auch auf € 10,- angehoben

(pm)

weitere Informationen: www.h1club.com

Verwandte Themen

H1 startet Summersessions im “Au Quai” »

Goldener Oktober im H1 CLUB Hamburg »

Peyman Amin in Eilbek: H1 Club weiht VIP Model-Lounge ein »

“After Work” in der Players Lounge Hamburg »

6 Antworten zu H1 Club Hamburg: „Charity for Haiti“-Event

  1. […] “Charity for Haiti”-Event im H1 Club Hamburg [NewsTicker]Aus gegebenem Anlass veranstaltet der H1 Club  am kommenden Mittwoch das “Charity for Haiti” – Event, denn jede Unterstützung zählt. „Zwischen Hamburg und Haiti“. Wer hat in seinem Leben nicht schon mal aus Versehen im Radio dieses NDR-Reisemagazin eingeschaltet – und dann auch direkt mehr oder weniger erschrocken den Sender gewechselt. Am kommenden Mittwoch, dem 27.01., will der H1 Club genau diese Wortzusammensetzung aus aktuellem Anlass zu eben diesem nehmen, um zwischen Hamburg und Haiti ein einmaliges Charity-Event zu veranstalten. Ab 23:00h hat sich ein großartiges Konglomerat aus folgenden DJs gebildet [HIER weiterlesen] […]

  2. […] H1 Club Hamburg: “Charity for Haiti”-Event » […]

  3. […] Der Supervulkan: Das wäre das Ende der Welt [NewsTicker]Schon vor Monaten haben wir in einem Artikel darauf hingewiesen, dass die aktuellen Klimamodelle in sich zusammenbrechen, wenn nur ein unbekannter Faktor X auftritt. Dieser Faktor X ist in der Weltgeschichte mehrfach nachweisbar, denn eine gleichmäßige Entwicklung des Klimas hat es nie gegeben. Vielmehr haben plötzliche Vulkanausbrüche und äußere Kräfte wie Meteoriteneinschläge das Weltklima immer wieder stark beeinflusst. Der Mensch ist als Global Player im Weltklimageschehen erst sehr viel später in Erscheinung getreten: nämlich erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, das für die Menschheit die industrielle Revolution einläutete. Eine relativ kurze Zeit in der Jahrmillionen alten Geschichte der Erdkugel, auf der wir uns immer noch befinden. 1815 brach auf der Insel Sumbawa der Vulkan  “Tambora” aus und dieser Ausbruch hatte spürbaren Einfluss auf das Weltklima: der folgende “Vulkanische Winter” hatte eine Abkühlung der Erdtemperatur um mehrere Grad zur Folge. [HIER weiterlesen] […]

  4. […] H1 Club Hamburg: “Charity for Haiti”-Event » […]

  5. […] H1 Club Hamburg: “Charity for Haiti”-Event » […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: