TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister 2009 geworden!

Nach einem Super Wettkampf von allen Athleten ist der TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister geworden ! – Aber der Reihe nach. So wie jedes mal in München hatten wir mit einer Mannschaft aus NRW unseren Auftaktkampf. Wir besiegten den TSV Bayer Leverkusen mit 5:2.  Punkte holten in dieser Begegnung: Hermann Schener, David Tekic, Steven Mundt, Tim Lauenroth und Paul Rahlfs…….

In Runde zwei mussten wir dann gegen den Hausherrn – TSV München Grosshadern ran. Diese Begnung ging mit 4:3 vom Ergebniss her knapp aber sehr verdient und in den Einzelkämpfen deutlich für den THE aus. Hier holten Amir Dokaev, Hermann Schener, Tim Launeroth und David Tekic die Punkte. Im anschließenden Halbfinale gegen den JC Leipzig konnte Amir Dokaev zum ersten mal am Tag seine unglaubliche Form zeigen. Er schlug den DJB EYOF Starter David Häfner mit zwei Yuko Wertungen. Auch hier setzten sich die vier Jungs des Vorkampfes erneut durch.

Somit standen wir nach 2007 (auch in München) wieder im Finale um die Meisterschaft, wieder gegen eine Mannschaft des NWJV, diemal die SU Witten Annen. Das dieser Kampf von Allen, Alles verlangen würde war klar, das sich die Geschichte von 2007 an Spannung aber noch steigern könnte, hätte keiner gedacht. Im Schwergewicht musste Amir einem Rückstand hinterherlaufen und gewann per Ippon 8 Sekunden vor Schluß. Im Anschließenden Duell unter 50 Kg hatte Paul Rahlfs leider das Nachsehen. Im Kampf – 66 Kg konnte David eine Führung mit zwei Yuko erarbeiten. Anschließend passierte der Supergau !! David wurde wegen einer „Kopfrolle“ disqualifiziert, diesen Punkt hatten wir fest eingerechnet. Im anschließenden Kampf unter 46 Kg konnte Jakob wegen einem Gewichtsunterschied von 6 Kg nichts ausrichten, es Stand 3:1 für die SUA. Somit musste Hermann Schener gewinnen und das machte er in gewohnt souveräner Manier mit Waza Ari. 3.2. Anschließend musste Tim Lauenroth gegen den EM Starter Nicki Graczyk ran und konnte mit Waza ari (Ippon aberkannt worden ??) gewinnen. 3:3 – es lag in den Händen von Steven Mundt diesen Kampf zu entschieden. Er fand innerhalb der vier Minuten kein Mittel einen Vorteil zu erreichen, sodas das Endergebniss 3:3 (27:27) lautete ! Gleichstand !!!

Der Kampf bis 55 Kg wurde also 5 Minuten später wiederholt – Die Spannung, der Druck waren unglaublich – die Halle knisterte – nach knapp einer Minute gelang dem im Kopf erstarkten Steven Mundt ein wunderschöner Ippon per Te Guruma. Ippon !!!!! – DER THE IST ERNEUT MEISTER !!!! In der anschließenden Siegerehrung wurde Amir Dokaev als Kämpfer  des Tages ausgezeichnet ! Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer und Betreuer – Unglaublich !!! – Der dritte Titel für Hamburg, der dritte Titel für Eilbeck. – Jetzt wird gefeiert. Somit wird der THE auch im nächsten Jahr (11.12.2010) wieder Ausrichter der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften sein.

(pm)

pfeil weitere Eilbek-Artikel

weitere Informationen:

www.judo-in-hamburg.de

Verwandte Themen

Kinderolympiade und Tag der offenen Tür im TH Eilbeck e.V. »

Eilbeker Sommerfest beim Turnerbund Hamburg Eilbeck »

„Revolution“-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk »

Mixed Martial Arts (MMA) – ein Novum in den Kampfkünsten? Teil1 »

Eiskalte KO´s und Glühwein – Silvester Fight Night 2007 »

Free Fight in Deutschland – Interview mit Andreas Stockmann ( FFA ) »

Die Empathie nach dem Fightee Fight – Interview mit Andreas Stockmann ( TAZ ) »

Muaythai-Oriental Rules – Bilanz eines Kampfsportevents »

Die geheime Linie fernöstlicher Kampfkünste »

Taiji im Zeichen des Drachen – Interview mit Thomas Börnchen »

Eine Antwort zu TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister 2009 geworden!

  1. […] TH Eilbeck e.V. nach 2007 erneut Deutscher Mannschaftsmeister 2009 … […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: