„Revolution“-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk

Das Hanse-Gym und Bodyattack luden am vergangenen Samstag zum großen Kampfsport-Event im Hamburger Edelfettwerk. Die „Revolution“-Gala war nahezu ausverkauft und fand in eleganter Atmosphäre in den Räumen des Edelfettwerks in Eidelstedt statt. In den Ring stiegen unter anderem der frische WKA-Europameister Pierre Clasen, sein Bruder Rene Clasen, Marco Aschenbrenner, Nderim Ismaili und Latif Özbek. Organisiert wurde das Event vom Hanse-Gym Headcoach Darnell Knoch.

Das Event startete mit seinem Vorprogramm bereits um 15 Uhr. Die Hauptveranstaltung startete um 19:00, kurz vorher begann der Saal sich immer weiter zu füllen. Der Ring war übersichtlich in der Mitte des Saals aufgebaut. Auch von den Stehplätzen hatte man einen guten Einblick in den Ring, und die spannenden Kämpfe ließen sich gut mitverfolgen. Über dem Ring und auf beiden Seiten des Saals waren zudem noch Monitore angebracht, über die man die Kämpfe ebenfalls sehen konnten. Die Räumlichkeiten waren gut ausgeleuchtet und boten mit den Bars, für kleine Erfrischungsgetränke zwischendurch, eine angenehme Lounge-Atmosphäre. Gegen 21 Uhr gab es als zusätzliches Highlight einen Auftritt der Hamburger Sängerin Yasmin K., die 2008 für ihren Song „Du hast den schönsten Arsch der Welt“ (mit Alex C) die Goldene Schallplatte erhielt.  Trotz der hohen Besucherzahl wurde es nicht zu eng.

Die Revolution“-Gala 2009 war eine hochwertige Veranstaltung, da darf man schon auf das nächste Jahr gespannt sein. Das Hanse Gym wurde 2008 gegründet. Betreiber ist Brian Al Amin. Die Gruppe um Brain Al Amin, wie Florian Ogunade, Dany Knoch, die Clasen-Brüder ua.  trainierten vorher im Feuersports Hamburg.

(jmh)

pfeil weitere Sport-Artikel
video Marco Aschenbrenner vs. Tomi Colici /(YouTube)

Verwandte Themen

Mixed Martial Arts (MMA) – ein Novum in den Kampfkünsten? Teil1 »

Türsteher auf der Reeperbahn – Interview mit Ismail Cetinkaya »

Eiskalte KO´s und Glühwein – Silvester Fight Night 2007 »

Free Fight in Deutschland – Interview mit Andreas Stockmann ( FFA ) »

Die Empathie nach dem Fightee Fight – Interview mit Andreas Stockmann ( TAZ ) »

Muaythai-Oriental Rules – Bilanz eines Kampfsportevents »

Die geheime Linie fernöstlicher Kampfkünste »

Hamburger Käfig – Nur einer verlässt den Käfig als Sieger »

Taiji im Zeichen des Drachen – Interview mit Thomas Börnchen »

5 Antworten zu „Revolution“-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk

  1. […] “Revolution”-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk » […]

  2. […] “Revolution”-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk » […]

  3. […] “Revolution”-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk » […]

  4. […] “Revolution”-Gala: Kampfsport-Spektakel im Edelfettwerk » […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: