7. Festival der Kulturen in Hamburg

©Karneval der Kulturen

Zum siebten Mal hat der Verein Kulturwelten e.V. das Festival der Kulturen mit Teilnehmern aus über 80 Nationen in Hamburg veranstaltet. Sie standen als Weltmusikkünstler auf den Bühnen, tanzten gemeinsam mit den Besuchern auf dem Festivalgelände und forderten im Straßenumzug „Karneval der Kulturen Hamburg“ mehr Akzeptanz für ein friedliches Miteinander.

Musiker wie Torsten de Winkel, Volcan Baydar oder Caro meets Manusch Weiß standen auf der Bühne Terra Univers, ebenso wie die preisgekrönte Jazz-Funk-traditienell Indisch-Fusion Band Autorickshaw aus Toronto (Kanada) oder der nigerianische Pop-Reggae-Sänger Fransix Free aus den Niederlanden.   Kinderprogramm, Breakdancebattle mit Sonny Tee oder die große Kunstausstellung „Toleranz“ mit acht Künstlern von „art goes public“ tragen zu dem einzigartigen Flair des Festivals der Kulturen bei.    Auf dem Basar der Kulturen sind bis zu 200 Stände mit Kunsthandwerk und Kulinarischem aus aller Welt, Vereinen und Verbänden die Begegnungen der Menschen mit unterschiedlicher Herkunft unterstützen. Die Veranstaltung wird seit Jahren von dem Hamburger Moderator Bedo (Oriental Night.tv, Hamburg 1) begleitet.

Das Programm finden Sie unter: www.karneval-kulturen-hamburg.de

Das gesamte Festival der Kulturen findet heute noch bis um 20.00 Uhr
auf dem Allendeplatz und dem Campus der Universität statt. (U-Bahn Dammtor)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: