Vorabs.net. O-Ton + Kollegengespräch: Spickmich vor dem BGH

©spickmich.de

Es geht um die Grundsatzfrage: Dürfen nur Lehrer Noten vergeben – oder dürfen auch Schüler ihre Lehrer benoten? Damit befasst sich am Dienstag der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Denn eine Lehrerin aus Moers in Nordrhein-Westfalen findet die Bewertungen der Schüler gar nicht toll. Sie klagt gegen das Schülerportal spickmich.de, auf dem ihre Schüler ihr Noten gegeben haben.

In zwei Instanzen hat sie bereits verloren. Tino Keller, Chef von Spickmich, sagte unserem Sender:

O-Ton: (20 sec.)

Im Kollegengespräch antwortet Tino Keller auf folgende Fragen:

1. Was geht Ihnen kurz vor der Verhandlung durch den Kopf?
2. Wie argumentiert denn die Lehrerin?
3. in den beiden Vorinstanzen war Spickmich erfolgreich, wie war jeweils die Begründung?
4. Wenn sich der BGH nicht den Vorinstanzen anschließen würde – wie dann weiter mit Spickmich?

Die MP3-Dateien als Anlage anbei. Link zur Vorabs.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: