Ninja Assassin: 2009 – Die Rückkehr der Schattenkrieger


©Warner Bros. 2009 / „Ninja Assassin“ – Hauptdarsteller ist der koreanische Popstar „Rain“

Mit dem Film „Ninja Assassin“ lebt das Ninja- Genre wieder auf. Nach „Matrix“, „V wie Vendetta“ und „Speed Racer“ produzieren jetzt die Wachowski-Brüder zusammen mit Joel Silver einen neuen modernen Ninjafilm, auf den jetzt schon nicht nur Martial Arts Fans voller Ungeduld warten. Regie führt James Mc Teigue. Als Hommage an die Ninja Filme der 80er Jahre wird auch ein großer Star des Genres, Sho Kosugi, wieder auftreten und auf der Kino-Leinwand zu sehen sein. Seine Rolle wurde noch nicht bekannt gegeben. Es wird spekuliert, dass er als Ninja-Meister des Ozunu-Clans zu sehen sein wird.

In der Hauptrolle wird der koreanische Popstar, Schauspieler, Model und Tänzer Rain mit seinem Adoniskörper zu sehen sein. In den USA läuft „Ninja Assasin“ bereits am 25.11.2009 in den Kinos an. Wir müssen uns noch bis zum 3.12.2009 gedulden. Der Protagonist des Films „ Ninja Assassin“ ist Raizo (Rain) einer der gefährlichsten Attentäter der Welt. Er ist ein Ninja des Ozunu Clans dessen Existenz nur ein Mythos sein soll. Der Clan ist eine Geheimgesellschaft die Straßenkinder in ihre Obhut nimmt, um sie zu gnadenlosen Killern auszubilden. Nachdem Raizos Freund vom Ninja- Clan hingerichtet wird, entflieht Raizo ihren Fängen und schwört Rache zu nehmen.

In Berlin stößt die Europol Agentin Mika Coretti (Naomi Harris) auf eine heiße Spur, die Gelder mit politischen Morden in Verbindung bringen. Die Täter gehören zu einem geheimen Netzwerk von asiatischen Killern, denen bisher nichts nachzuweisen war. Entgegen der Warnung ihres Vorgesetzten Ryan Maslow (Ben Miles) forscht Mika weiter in streng geheimen Akten ihrer Behörde, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dadurch macht sie sich selbst zur Zielscheibe. Der Ozunu Clan schickt ein Ninja-Team, das vom eiskalten Killer Takeshi (Rick Yune) angeführt wird, um Mika für immer zum Schweigen zu bringen. Raizo schafft es Mika zu retten. Jetzt wird der Clan nicht eher ruhen, bis er sie beide zur Strecke gebracht hat. Damit fängt ein tödliches Katz- und Mausspiel durch Europa für Raizo und Mika an, indem sie sich gegenseitig vertrauen müssen, um zu überleben und den mächtigen Ozunu-Clan zu Fall zu bringen.

Mit „Ninja Assassin“ feiert das Ninja- Genre 2009 ein Revival. 2009 werden bei uns noch zwei weitere Filme auf der Leinwand erwartet, in denen Ninjas in Aktion zu sehen sind:  Ong Bak 2 und G.I. Joe.

(sej)

Sho Kosugi & Franco Nero in „Enter The Ninja“ (1981)

Verwandte Themen

Jüdische Ninja: Schattenkrieger im Zeichen des Davidsterns – Interview mit Yakov Charlie Schacht »

Free Fight ( Mixed Martial Arts ) in Deutschland – Interview mit Andreas Stockmann ( FFA ) »

Taiji im Zeichen des Drachen – Interview mit Thomas Börnchen »

Die geheime Linie fernöstlicher Kampfkünste »

Rhythmus und Kampfkunst in der Hafenstadt – “1st Afro Asiatic Martial Arts Magic Night” »

Hammaborg – Historische Europäische Kampfkünste in Hamburg »

Wun Hop Kuen Do – mehr als nur ein Sportverein »

Advertisements

5 Responses to Ninja Assassin: 2009 – Die Rückkehr der Schattenkrieger

  1. taebin sagt:

    Genau so einen Film – der lt. Berichten von Leuten, die in den USA bei Preview waren, vor brutalen Szenen, Blut und abgetrennten Körperteilen strotz – brauchen wir nicht. Es wird mir immer unbegreiflich bleiben, warum dieser Film Geld aus der Filmförderung erhalten hat. Gab es in letzter Zeit nicht überall Diskussionen über zunehmende Gewalt?
    Da spielt es auch keine Rolle, daß Rain einen
    „Adoniskörper“ hat!

  2. Rolf sagt:

    Finde neuere Ninjafilme leider alles andere als gelungen – das ist ja überhaupt nicht mit den klassischen, japanischen Filmen zu vergleichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: