Mit Biodiesel um die Welt – „Earthrace“ bricht Weltrekord


©earthrace.net

Das „Earthrace“-Team um Skipper Pete Bethune hat es geschafft. Die „Earthrace“ traf am Freitag den 27. Juni 2008 in der ostspanischen Hafenstadt Sagunt ein und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. In 62 Tagen um die Welt! Das hat bisher kein Schnellboot schneller hingekriegt. Damit wurde der bisherige Rekord um 12 Tage unterboten.

Der alte Rekord wurde von dem britischen Schiff „Cable & Wireless Adventurer“ seit 1998 gehalten. Der Coup daran: Das Schnellboot „Earthrace“ fährt zu 100% mit Biodiesel! Nach dem der Weltrekord nun gebrochen wurde, plant die Crew eine zweijährige Promotiontour für Biodiesel in Europa, der Karibik, den USA und Australien, bevor die Reise nach Neuseeland zurückgeht, wo die „Earthrace“-Crew bereits von ihren Freunden und Familien sehnsüchtig erwartet wird.


Im letzten Jahr hatten wir die Gelegenheit, ein Interview mit dem Skipper Pete Bethune zu führen. Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, dass alle bald wieder heil nach Hause kommen. Der Hauptantrieb der Crew ist die Öffentlichkeit für erneuerbare Treibstoffe zu sensibilisieren und für einen verantwortungsvolleren Umgang mit unserer Erde. Außerdem soll darauf aufmerksam gemacht werden, das wir schleunigst Energien nutzen müssen, die weniger negativen Einfluss auf unsere Umwelt haben. Das futuristisch aussehende Öko-Schnellboot hat mit seiner Weltumrundung in Rekordzeit bewiesen, dass es auch anders geht.
Das Boot erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 80 Kilometer pro Stunde.

(jmh)

weitere Informationen:
www.earthrace.net aaaaaawww.earthracetv.net

Verwandte Themen

Mit 100% Biodiesel um die Welt – Interview mit Pete Bethune »

Raketenboot in Hamburg – Weltumrundung mit Biodiesel »

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: