Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler Tagebücher


©behind / M.Schulz

Es soll das ganz große Buch werden. Das Hamburger Abendblatt und die Vanity Faire bringen Vorabdrucke. Der Autor: Michael Seufert, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur vom „Stern“. Der Titel seines Buches „Der Skandal um die Hitler Tagebücher“, soll wohl auch die Kassen klingeln lassen. Das Werk will aufklären, erklärt der Autor. Titel und Aufmachung erinnern verblüffend an ein Werk, das bereits 1990 zu diesem Thema erschien. Experte Michael Seufert – bisher als großer Schriftsteller nicht in Erscheinung getreten – teilt in seinem neuen Buch kräftig Kritik aus. Jeder bekommt hier sein Fett weg. Der größte Skandal der Pressegeschichte hätte vermieden werden können, weiß er zu berichten. Hinterher war man immer klüger.

Videos zu: 100 Jahre – 1983 – Die Hitlertagebücher (YouTube)

Die Schuldigen sind wie immer schnell gefunden. Dabei sind die großen Bücher längst geschrieben worden: Peter-Ferdinand Koch, ehemaliger Redakteur bei der Morgenpost und beim Spiegel, außerdem Autor einschlägiger Werke über Zeitgeschichte, schrieb bereits 1990 „Der Fund, die Skandale des Stern – Gerd Heidemann und die Hitler Tagebücher“. Ein Buch, von dem er sagt, dass es heute in fast jeder Redaktion steht – nur leider haben es die wenigsten jemals gelesen. Zu gewaltig scheint das Werk, mit seinen 831 Seiten, in kleinster Schrift gedruckt. Aber es gehört zu den am besten recherchierten Werken über die Affäre um die Hitler Tagebücher – und es geht mit Michael Seufert kritisch ins Gericht.

Aus aktuellem Anlass, bringt JungeMedien Hamburg erstmals exklusiv Auszüge aus diesem umfassenden Werk der Zeitgeschichte:

Koch kontra Seufert – „Lügt er? Lügt er nicht? Lügt er doch?“
(PDF-Datei zum Downloaden: Rechte Maustaste, „Ziel speichern unter“)

Verwandte Themen

Teil 1 Gerd Heidemann – Jugend und Werdegang

Teil 2 Gerd Heidemann der Reporter beim Stern

Teil 3 Gerd Heidemann und der “Schwarze September”

Teil 4 Das Ressort Zeitgeschichte und das NS-Netzwerk

Teil 5 Die Tagebuch-Falle und die Säuberung des Stern

5 Antworten zu Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler Tagebücher

  1. […] Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler Tagebücher » […]

  2. […] Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler-Tagebücher » […]

  3. […] Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler-Tagebücher » […]

  4. […] Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler-Tagebücher » […]

  5. […] Koch kontra Seufert – Die Skandale des Stern, Michael Seufert und die Hitler-Tagebücher » […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: