6. Hamburger Stadtpark-Rennen


Foto: pixelio.de

Hamburg (ots) – Es sind noch wenige Tage bis zum Stadtpark-
Rennen, und schon jetzt zeichnet sich abermals eine
Rekordbeteiligung ab. Nicht nur die bisherigen Nennungseingänge von über 300 klassischen Fahrzeugen sind beeindruckend. Einmal mehr dürften es auch die Highlights 2007 sein, die viele Besucher, wie schon im vergangenen Jahr, in ihren Bann ziehen werden.

Aus der Originalstadtpark-Ära geht der VW-Eigenbau Rennwagen von
Petermax Müller wieder an den Start. Nach jahrelangem Dorn-
röschenschlaf im VW-Museum kam es erstmals im Jahre 2006 zum „Roll
out und Gas im Stadtpark“.

Rennmotorräder und Fahrerlegenden wie der 6-fache Weltmeister Jim
Redman, Heiner Butz, Ernst Hiller, Roland Heck und viele andere
werden in Hamburg für Willi Marewskis “ Willi´s Motorcycle World “
starten. Wolfgang Schneider kommt wieder mit seiner einmaligen NSU-
Rennmaschinensammlung. Ebenfalls dabei: Egon Müller der mehrfache
Sand- und Grasbahnweltmeister. Aus dem Rallyesport wird der Europa-
und Vizeweltmeister Jochi Kleint am Start sein.

Oldtimer- und Motorrad-Parkplatz
An der 1.7km langen Rennstrecke wird es wieder eine bunte Meile
mit Zubehör-Teilemarkt geben. Der Oldtimer-Parkplatz wird, wie im
vergangenen Jahr, in der Alten Wöhr eingerichtet. Frühes Kommen wird
vom Veranstalter ausdrücklich empfohlen. Der Motorrad-Parkplatz
befindet sich im Südring, direkt am Eingang zum dortigen Fahrerlager,
höhe Stadtparksee.

Hamburger Stadtpark-Rennen am 8.9 und 9.9.2007 / Über 300 klassische Motorräder Automobile und Rennsport- Fahrzeuge werden in Hamburg am Start sein!

Die Eintrittspreise für alle Bereiche bleiben auch 2007 stabil:
Tageskarte 10,– Euro, Familien-Tageskarte 15,– Euro (inkl. 3 Kinder
bis 15 Jahre).

weitere Informationen: www.motorevival.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: