Die Welt blickt auf Südafrika

Juli 10, 2010


©Foto: Doug Laurent/ Teile des alten und das neue große Stadion in Kapstadt

Werden die Stadien rechtzeitig fertiggestellt? Wird es genügend Unterkünfte geben? Wie steht es um ein zuverlässiges Transportsystem? Müssen sich Besucher vor erhöhter Kriminalität fürchten? Mit dem Anpfiff zur WM am 11. Juni 2010 in Soccer City (Johannesburg) sollte sich die Skepsis der internationalen Presse etwas gelegt haben. Den Rest des Beitrags lesen »


“Independence Day”: Außerirdische Mutterschiffe über Amerika

Juli 10, 2010

Nacht der UFOs zum Nationalfeiertag “Independence Day” in den USA – “Orangenfarbene Basketbällle schweben als Skythriller durch den Himmel!” Den Rest des Beitrags lesen »


Aussage gegen Aussage: Kachelmann muss weiter im Knast schmoren

Juli 2, 2010

Kachelmann muss nach 104 Tagen weiter in Haft bleiben. Die Haftbeschwerde wurde vom Landgericht Mannheim als unbegründet zurückgewiesen. Da ihm bei einer Verurteilung bis zu fünf Jahre Haft drohen, bestehe nach wie vor ernsthafte Fluchtgefahr, so das Gericht. Die Anwälte Kachelmanns sprechen mittlerweile von einem „Justizskandal“. Den Rest des Beitrags lesen »


Ein tolles Erlebnis: Mit dem HighFlyer über Hamburg

Juni 14, 2010

“Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein”: Der HighFlyer Hamburg gehört zu den weltweit größten Fesselballons. Bis zu 30 Personen bietet der Ballon einen sagenhaften Ausblick aus 150 m Höhe. Den Rest des Beitrags lesen »


Krieger. Vater. König: Der Weg eines Kämpfers – Interview mit Ismail Cetinkaya

Juni 13, 2010


©Fotos: Privatarchiv / Ismail Cetinkaya

Ismail Cetinkaya ist Deutschtürke und wurde vor 28 Jahren in Hamburg geboren. Sein sportliches Interesse entdeckte er schon in jungen Jahren. Ismail hat zu Beginn seiner Karriere mit KungFu angefangen, später dann mit Judo sowie JKD. Ismail ist in Hamburg MMA-Lizenztrainer und unterrichtet im Warriors Fight Club sowie in der Nordschmiede Hamburg. Im Oktober lernte er zufällig den jungen Regisseur Julian Reich kennen, der gerade an einer Dokumentation über Vollkontakt- Kampfsportarten arbeitete. Der Dokumentations-Film wird voraussichtlich Anfang oder Mitte des nächsten Jahres fertig sein und behandelt das Thema Migrations-Kultur, Gewalt, Sport und das Geschäft mit dem Vollkontakt-Kampfsport.  Alle drei Protagonisten der Dokumentation sind deutsche-türkischer Herkunft. Zusammen repräsentieren sie drei grundlegenden Figuren des Kampfsports:  Der MMA-Kämpfer Ismail Cetinkaya  (Krieger),  der Kickbox-Trainer Bülent Calikiran (Vater) und Box-Promoter Ahmet Öner (König). jungeMedien-Hamburg.de traf sich mit Ismail zum Interview, um mehr über das spannende Projekt zu erfahren.
Den Rest des Beitrags lesen »


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an