Fussball EM 2008 – Ballack bringt Deutschland den Sieg gegen Österreich


©JungeMedien Hamburg

Dem Freistoß sei dank! Es darf weiter gesoffen und gejohlt werden im deutschen Land. Ballacks Fuß war Gold wert, trotzdem haben die Ösis sich tapfer gewehrt. Deutsche Fahnen wehen im Ösiland – so mancher Ösi hat sich mit großen Tönen seine Zunge verbrannt. Die Türken sind auf dem Sprung nach Wien, und wollen sich im Finale gegen Deutschland sehen. Der türkische Traum, er ist nicht mehr weit. Vielleicht weht schon bald der Halbmond im Ösiland. Die letzte Bastion, des Jogi Löw’s Batallion, reiben sich die Füße schon. Bald heißt es: Auf das Feld, ab in den Kampf – Mann gegen Mann, ins Finale bis zum EM-Pokal.

Doch die Portugiesen, sie zittern nicht vor dem deutschen Riesen. Sie wollen ihm die Zähne ziehen, sich selber im Finale sehen. Zum EM-Viertelfinale haben wir es immerhin schon mal geschafft. Um den Sieg hat uns bisher noch keiner gebracht. Bleibt zu hoffen, dass uns das Glück bleibt hold. Dann haben wir es nicht mehr weit, bis zum begehrten Gold. Wir müssen auf jeden Fall noch besser spielen, um die Portugiesen klein zu kriegen. Aber reden wir uns nicht um Kopf und Kragen, Ärger schlägt nur auf den Magen. Jetzt heisst es erst mal hoch das Bier – ein kühles Bierchen gönn ich mir!

Zur nächsten Stunde schon bereit, wenn unsere Spieler auf dem Feld. Die Fahne stolz im Winde weht – in der Hoffnung, dass es munter weiter geht. Die Ösis sind natürlich enttäuscht, aber Ösiland bleibt vorerst teutsch. Tor, Toor, Tooor!

(dme)

weitere Informationen: UEFA EUROpameisterschaft 2008


www.hymne2008.de.vu ( mp3-download )
www.urbanize.de ( Homepage )

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an

%d Bloggern gefällt das: